Tensorflow :: ops :: TensorArray :: Attrs

#include <data_flow_ops.h>

Optionale Attributsetzer für TensorArray .

Zusammenfassung

Öffentliche Attribute

clear_after_read_ = true
bool
dynamic_size_ = false
bool
element_shape_ = ::tensorflow::PartialTensorShape()
PartialTensorShape
identical_element_shapes_ = false
bool
tensor_array_name_ = ""
StringPiece

Öffentliche Funktionen

ClearAfterRead (bool x)
TF_MUST_USE_RESULT Attrs
Wenn true (Standard), werden Tensoren im TensorArray nach dem Lesen gelöscht.
DynamicSize (bool x)
TF_MUST_USE_RESULT Attrs
Ein Boolescher Wert , der bestimmt, ob Schreibvorgänge in das TensorArray die Größe erhöhen dürfen.
ElementShape (PartialTensorShape x)
TF_MUST_USE_RESULT Attrs
Die erwartete Form eines Elements, falls bekannt.
IdenticalElementShapes (bool x)
TF_MUST_USE_RESULT Attrs
Wenn true (Standard ist false), wird erwartet, dass alle Elemente im TensorArray identische Formen haben.
TensorArrayName (StringPiece x)
TF_MUST_USE_RESULT Attrs
Überschreibt den Namen, der für die temporäre Ressource tensor_array verwendet wird.

Öffentliche Attribute

clear_after_read_

bool tensorflow::ops::TensorArray::Attrs::clear_after_read_ = true

dynamic_size_

bool tensorflow::ops::TensorArray::Attrs::dynamic_size_ = false

element_shape_

PartialTensorShape tensorflow::ops::TensorArray::Attrs::element_shape_ = ::tensorflow::PartialTensorShape()

identische_element_formen_

bool tensorflow::ops::TensorArray::Attrs::identical_element_shapes_ = false

tensor_array_name_

StringPiece tensorflow::ops::TensorArray::Attrs::tensor_array_name_ = ""

Öffentliche Funktionen

ClearAfterRead

TF_MUST_USE_RESULT Attrs tensorflow::ops::TensorArray::Attrs::ClearAfterRead(
  bool x
)

Wenn true (Standard), werden Tensoren im TensorArray nach dem Lesen gelöscht.

Dies deaktiviert die Semantik für mehrere Lesevorgänge, ermöglicht jedoch eine frühzeitige Freigabe des Speichers.

Der Standardwert ist true

DynamicSize

TF_MUST_USE_RESULT Attrs tensorflow::ops::TensorArray::Attrs::DynamicSize(
  bool x
)

Ein Boolescher Wert , der bestimmt, ob Schreibvorgänge in das TensorArray die Größe erhöhen dürfen.

Standardmäßig ist dies nicht zulässig.

Der Standardwert ist false

ElementShape

TF_MUST_USE_RESULT Attrs tensorflow::ops::TensorArray::Attrs::ElementShape(
  PartialTensorShape x
)

Die erwartete Form eines Elements, falls bekannt.

Wird verwendet, um die Formen von TensorArray- Elementen zu validieren. Wenn diese Form nicht vollständig angegeben ist, ist das Sammeln von TensorArrays der Größe Null ein Fehler.

Der Standardwert ist

IdenticalElementShapes

TF_MUST_USE_RESULT Attrs tensorflow::ops::TensorArray::Attrs::IdenticalElementShapes(
  bool x
)

Wenn true (Standard ist false), wird erwartet, dass alle Elemente im TensorArray identische Formen haben.

Dies ermöglicht bestimmte Verhaltensweisen, z. B. das dynamische Überprüfen auf konsistente Formen beim Schreiben und das Ausfüllen korrekt geformter Null-Tensoren im Stapel, selbst wenn das Attribut element_shape nicht vollständig definiert ist.

Der Standardwert ist false

TensorArrayName

TF_MUST_USE_RESULT Attrs tensorflow::ops::TensorArray::Attrs::TensorArrayName(
  StringPiece x
)

Überschreibt den Namen, der für die temporäre Ressource tensor_array verwendet wird.

Der Standardwert ist der Name der ' TensorArray' - Operation (die garantiert eindeutig ist).

Der Standardwert ist ""