Tensorflow :: ops :: ResourceScatterNdMin

#include <state_ops.h>

TODO: Dokument hinzufügen.

Zusammenfassung

Argumente:

  • scope: Ein Scope- Objekt
  • ref: Ein Ressourcenhandle. Muss von einem VarHandleOp stammen.
  • Indizes: Ein Tensor . Muss einer der folgenden Typen sein: int32, int64. Ein Tensor von Indizes in ref.
  • Updates: Ein Tensor . Muss den gleichen Typ wie ref haben. Ein Tensor von Werten, dessen elementweises min mit ref genommen wird.

Optionale Attribute (siehe Attrs ):

  • use_locking: Ein optionaler Bool. Der Standardwert ist True. Wenn True, wird die Zuweisung durch eine Sperre geschützt. Andernfalls ist das Verhalten undefiniert, weist jedoch möglicherweise weniger Konflikte auf.

Kehrt zurück:

Konstruktoren und Destruktoren

ResourceScatterNdMin (const :: tensorflow::Scope & scope, :: tensorflow::Input ref, :: tensorflow::Input indices, :: tensorflow::Input updates)
ResourceScatterNdMin (const :: tensorflow::Scope & scope, :: tensorflow::Input ref, :: tensorflow::Input indices, :: tensorflow::Input updates, const ResourceScatterNdMin::Attrs & attrs)

Öffentliche Attribute

operation

Öffentliche Funktionen

operator::tensorflow::Operation () const

Öffentliche statische Funktionen

UseLocking (bool x)

Strukturen

tensorflow :: ops :: ResourceScatterNdMin :: Attrs

Optionale Attributsetzer für ResourceScatterNdMin .

Öffentliche Attribute

Operation

Operation operation

Öffentliche Funktionen

ResourceScatterNdMin

 ResourceScatterNdMin(
  const ::tensorflow::Scope & scope,
  ::tensorflow::Input ref,
  ::tensorflow::Input indices,
  ::tensorflow::Input updates
)

ResourceScatterNdMin

 ResourceScatterNdMin(
  const ::tensorflow::Scope & scope,
  ::tensorflow::Input ref,
  ::tensorflow::Input indices,
  ::tensorflow::Input updates,
  const ResourceScatterNdMin::Attrs & attrs
)

operator :: tensorflow :: Operation

 operator::tensorflow::Operation() const 

Öffentliche statische Funktionen

UseLocking

Attrs UseLocking(
  bool x
)